Ukulele-Saiten

Beim Saitenkauf sollte man auf folgende Punkte achten: Länge der Saiten, Stimmung der Saiten und Material der Saiten.

 

  • Länge der Saiten

  • Sopran-Ukulele – Gesamtlänge ca. 55 cm / Saitenlänge ca. 35 cm
  • Konzert-Ukulele – Gesamtlänge ca. 63 cm / Saitenlänge ca. 38 cm
  • Tenor-Ukulel – Gesamtlänge ca. 66 cm / Saitenlänge ca. 43 cm
  • Bariton-Ukulelen – Gesamtlänge ca. 77 cm / Saitenlänge ca. 50 cm
  • Bass-Ukulele –  Gesamtlänge ca. 75 cm / Saitenlänge ca. 52 cm

 

  • Stimmung der Ukulele-Saiten

  • Sopran-Ukulele C-Tuning in G-C-E-A* oder A-D-F#-B
  • Sopran-Ukulele Eb-Tuning Bb-Eb-G-C
  • Konzert-Ukulele C-Tuning G-C-E-A* oder A-D-F#-B
  • Tenor-Ukulele A-Tuning C-A-C#-F# oder A-D-F#-B
  • Tenor-Ukulele Bb-Tuning F-Bb-D-G
  • Bariton-Ukulelen G-Tuning D-G-B-C

 

*G-C-E-A ist die gebräuchlichste Ukulele-Stimmung. Unterschieden wir in die High-G (g’ c’ e’ a’) Stimmung und die Low-G Stimmung (g c’ e’ a’). Die High-G Stimmung mit der hohen G-Saite ist die weit verbreitetste Ukulele-Stimmung.

 

  • Material der Ukulele-Saiten z.B.

  • Nylon
  • Nylgut-, Silkgut und Nyltech Saiten sind künstliche Darmsaiten
  • Fluorocarbon
  • Titanium
  • Darm
  • Stahlsaiten für E-Ukulelen mit Tonabnehmer

 

Nummerierung der Ukulele-Saiten

Die Saiten der Ukulele werden in umgekehrter Reihenfolge, also von der 4. zur 1. Saite nummeriert. Nehmen wir z.B, die G-C-E-A-Stimmung. Die 4. oben liegende Saite wird auf G gestimmt, die 3. Saite auf C, die 2. Saite auf E, und die 1. Saite auf A.